eBay-Kleinanzeigen: Vorsicht bei Kontakt per SMS mit E-Mail-Adresse

0
2536
Photo by sludgegulper

Falls Sie über ebay-Kleinanzeigen etwas verkaufen möchten, sollten Sie momentan sehr vorsichtig sein. Vor allem, wenn mit Ihnen per SMS in recht holprigem Deutsch Kontakt aufgenommen und starkes Interesse an dem angebotenen Artikel bekundet wird. Die Betrüger möchten Ihnen nichts abkaufen, sondern Sie nur über den Tisch ziehen. Oft wird die SMS aus dem Ausland verschickt, so dass Sie bei Antworten schnell in eine Kostenfalle tappen.

So funktioniert die Masche

Es gibt keine einheitliche Vorgehensweise, aber dennoch ist ein bestimmtes Schema erkennbar. Zuerst erhalten Sie eine SMS auf Ihre bei ebay-Kleinanzeigen hinterlegte

Handynummer wie: „Hallo ist das Fahrrad noch verfügbar zum Verkauf? wenn ja Antworten Sie mir wieder auf johndice04@gmail.com. Die Betrüger gaukeln großes Kaufinteresse vor, fragen nach weiteren Bildern und erkundigen sich nach dem Zustand des Artikels. Nachdem man sich einig geworden ist, möchten die Käufer den Artikel ins europäische Ausland oder auch nach Übersee geschickt bekom-men. Die Kosten werden selbstverständlich vom Käufer übernommen, der allerdings Ihre Bankver-bindung benötigt, um Ihnen den vereinbarten Kaufpreis zu überwiesen. Nach Erhalt werden von den Kriminellen PayPal-Zahlungsbestätigungen gefälscht oder sie lassen Ihnen fingierte Bestäti-gungen von ausländischen Banken zukommen. Dort wird für Sie glasklar ersichtlich, dass der Kaufpreis inklusive der Versand-kosten beim Käufer abgebucht wurde und von der Bank verwaltet wird. Allerdings erfolgt die Überweisung erst, nachdem Sie die Transportkosten, zum Beispiel als Bargeldtransfer über MoneyGram im dreistelligen Bereich, überwiesen haben. Von dem angeb-lichen Transportunternehmen oder sogar von PayPal existieren ebenfalls gefälschte Dokumente und Rechnungen. Aus denen geht der Geldeingang des Käufers und eine Gutschrift auf Ihr Konto hervor, wenn Sie die Sendungsnummer für den Versand hinterlegen. Diese Vorgehensweise existiert bei PayPal nicht! Sie erkennen diesen Unsinn an dem schlechten Deutsch mit zahlreichen Rechtschreibfehlern.

Die Kostenfalle bei Antworten auf SMS

Wenn Sie nach einer SMS um eine Kontaktaufnahme über das Nachrichtensystem von ebay Kleinanzeigen gebeten werden, kann das erhebliche Kosten, beziehungsweise Gebühren verur-sachen. Teilweise geht Ihre SMS an ausländische Nummern in ein Land, mit dem Sie keine SMS-Flat in Ihrem Tarif abgeschlossen haben. Antworten Sie nicht auf solch eine SMS! Die Betrüger möchten, dass Sie per E-Mail antworten und den Artikel an den E-Mail Kontakt verkaufen, deshalb kommt Ihre SMS oft als unzustellbar zurück. Sie sollten in diesem Fall den Kontakt abbrechen.

Tipps, um kein Betrugsopfer zu werden

  • Verkaufen Sie den Artikel auf keinen Fall an den E-Mail Kontakt
  • Überweisen Sie keine Transportkosten im Voraus
  • Versenden Sie die Ware erst, wenn sich das Geld wirklich auf Ihrem Konto befindet. Grundsätzlich keine Zahlungen im Voraus
  • Führen Sie keine Transaktionen oder Verkäufe außerhalb der e-bay Plattform durch
  • Sofort den Kontakt abbrechen, wenn nicht über ebay-Kleinanzeigen kommuniziert werden soll
  • Meiden Sie Bargeldtransferdienste wie Western Union, MoneyGram oder PaySafe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.