Lidl Gutschein über WhatsApp ist ein Betrug

0
686
Photo by treehouse1977

Die neueste Masche der Datendiebe in 2017 läuft über WhatsApp. Wer dort eine Nachricht bekommt, er hätte einen Gutschein bei Lidl gewonnen sollte auf die Nachricht nicht reagieren, denn es handelt sich um Betrüger, die ihre persönlichen Daten abgreifen wollen. Die aktuelle Nachricht sieht wie folgt aus:

Guck mal! 250€ Gutscheine von LIDL. Sie Feiern ihren Jahrestag. ich glaube, es ist ein beschränktes Angebot. Ich habe mir meinen schon geholt.

Diese Nachricht wurde bereits zum Jahreswechsel massenhaft über WhatsApp verteilt.  Dabei handelt es sich jedoch um eine Betrugsmasche und wer logisch nachdenkt, sollte von alleine darauf kommen, vor allem wenn er eine Nachricht eines unbekannten Empfängers bekommt mit dem er vorher nie etwas zu tun hatte.

Wer auf dem Link in der Nachricht klickt, der wird auf eine Seite weitergeleitet, auf der er einen kleinen Fragebogen ausfüllen muss. Anschließend soll man die Botschaft an bis zu 8 Empfänger weiterleiten. Dadurch entsteht ein Kettenbrief, den die Betrüger munter fleißig am Leben erhalten.

Nachdem Sie die Botschaft fleißig verteilt haben, kommen Sie auf eine weitere Webseite. Dort müssen Sie erneut ein Formular ausfüllen in dem persönliche Daten von Ihnen abgefragt werden.

ACHTUNG genau hier findet nämlich der Betrug statt. Es gibt keinen Lidl Gutschein, denn die Betrüger wollen lediglich an Ihre Daten, die sie dann anschließend weiterverkaufen.

Lidl Deutschland nimmt mittlerweile selbst Stellung zu diesem Gutschein und schreibt auf Twitter:

„Wir stehen in keiner Verbindung zu dem #WhasApp-Gewinnspiel. #Fake #Gutschein.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.