corealis Commercial Real Estate GmbH Makler mit Nachgeschmack

0
128

Das Makler Haus ist in Düsseldorf in der Luisenstraße 9 ansässig und macht auf dem ersten Blick einen seriösen Eindruck. Doch seit einem Jahr häufen sich bei uns in der Redaktion zahlreiche Anfragen und Beschwerden über diesen Makler. Betroffen sind meistens Unternehmen, die in Randlagen um Düsseldorf Gewerbeflächen suchen. Dabei scheint die Arbeitsweise von Corealis im ersten Moment sehr seriös. Man bekommt Unterlagen zugesendet, es wird ein Termin vereinbart zur Besichtigung. Doch wenn es um die Vertragsverhandlung geht werden oft einige Sachen weggelassen. In einen konkreten Fall hatte der Makler einen Unternehmen in Monheim am Rhein eine Fläche vermittelt. Der Vertragsbeginn lag im vergangenen Jahr. Gegenstand des Mietvertrages war der Ausbau und die Renovierung der Mietfläche durch den Eigentümer. Damit der Mieter den Vertrag schnell unterschreibt versprach Corealis eine frühzeitige Fertigstellung der Fläche, das ein Einzug noch vor Vertragsbeginn möglich sei. Am besagten Übergabe Termin änderte sich für das kleine StartUp unternehmen alles. Denn der Eigentümer wusste überhaupt nichts von der Übergabe. „Wir waren echt platt, als wir am ersten mit den neuen Möbeln und der Aufbaumanschaft vor dem Gebäude standen und niemand zur Übergabe erschien.“ berichtet ein Mitarbeiter des betroffenen Unternehmens. Die Hausverwaltung des Objektes ließ den Mieter wissen, dass von Anfang an klar gewesen sei, dass ein Einzug zum vereinbarten Mietvertrags beginn nicht möglich sei. Doch diese Information hatte der Makler unterschlagen. Auch in den Verträgen war diese Information nicht aufzufinden. Auf Nachfrage beim Makler kam keine Antwort. Wir suchen nun weitere Unternehmen, die ebenfalls schlechte Erfahrungen mit dem Makler gemacht haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.