DZR Online e.K. Betrug und Täuschung als Daten und Handelsregisterzentrale

2
1303

Die Abzocke mit Handelsregister Eintragungen ist noch immer sehr erfolgreich. Bei dieser Art des Betruges sendet die Firma DZR Online e.K. aus Berlin Werbebriefe, die von der Aufmachung her den Eindruck erwecken es würde sich um eine Gebührenrechnung des Handelsregisters handeln. Dabei wird der Firma vorgetäuscht es handele sich um eine Rechnung für den Bundesanzeiger oder für das Handelsregister. Die Schreiben tragen die Überschrift Daten und Handelsregisterzentrale. Die als Gebührenrechnung getarnten Angebote sollen unerfahrene Firmengründer im Schnitt um EUR 615,20 betrügen. Gekauft wird lediglich eine Eintragung auf deiner Internetseite, die im Angebot nicht näher bezeichnet wird.

Die Firma DZR Online e.K. ist im Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) am 07.11.2018 eingetragen wurden. Ihre Anschrift laut Registerauskunft HRA 55400 vom 09.11.2018 lautet Tauentzienstraße 9-12, 10789 Berlin.

Tip der Redaktion:
Zahlen Sie diese Angebote nicht, denn durch Zahlung entsteht der Vertrag. Gebührenrechnungen von Behörden und Gerichten weißen nie eine Mehrwertsteuer oder Umsatzsteuer aus. Reagieren Sie am besten nicht auf derartige Post.

2 KOMMENTARE

  1. Wir haben ebenfalls eine sogenannte Rechnung erhalten. Wollten ohnehin nicht zahlen.
    Bei uns wurde als Adresse Berlin, Prenzlauer Allee angegeben.

    Nur als Info

  2. Auch wir haben eine solche Rechnung nach einer Änderungen unser Daten zeitgleich mit der schriftlichen Mitteilung des Amtsgericht bezüglich der Eintragung im Handelsregister erhalten. Zahlen diese natürlich auch nicht. Warum kann man gegen solche Firmen nicht rechtlich angehen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.