Smartphone Trickbetrug – Handy im Wert von 700 Euro weg

0
1037

Am 07.02.2017 gelang es einen bisher Unbekannten in Kassel-Fasanenhof das Smartphone eines Mannes zu stehlen. Der Täter wand den seit Jahren erfolgreichen Uhrzeit trick an. Dabei fragte der Täter sein Opfer nach der aktuellen Uhrzeit. Als dann das Opfer bereitwillig in seine Hosentasche griff um auf seinen Smartphone die Uhrzeit abzulesen griff der Täter zu. Er packte das Handy und flüchtete vom Tatort.

Die Polzeit Kassen berichtet, dass die Tat gegen 03:40 Uhr auf der Simmershäuser Straße sich ereignete. Dabei wurde ein Smartphone des Herstellers Huawai, Modell Mate 9 gestohlen. Das 20-Jährige Opfer kannte dem Täter nicht erfolgreich verfolgen.

Laut Opferangaben wurde der Täter wie folgt beschrieben:
Es soll sich um einen Mann mit nordafrikanischem Erscheinungsbild handeln. Er habe kurze, leicht gelockte, schwarze Haare gehabt, war ca. 1,80 Meter groß und etwa 20 bis 30 Jahre alt. Der Mann mit schmaler Statur, trug einen dunklen Kapuzenpulli und eine dunkle Hose.

Die mit der weiteren Sachbearbeitung betrauten Beamten der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Nord bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.